Erste Schritte für die Zubereitung mit Gusseisen Kochgeschirr

Küchenutensilien aus Gusseisen werden schon seit vielen Jahrhunderten verwendet. Vor allem Pfannen, Töpfe und Bräter aus Gusseisen sind aufgrund ihrer guten Brateigenschaften beliebt. Auf dieser Seite von Kochen mit Gusseisen gibt es hier viele Tipps zur richtigen Handhabung beim Zubereiten und Kochen mit Gusseisen.

Gusseisen ist ein sehr spezielles Material zum Kochen und Braten. Der Umgang mit Gusseisen Töpfen und Pfannen bedarf etwas Übung, damit Gerichte und Rezepte geschmackvoll zubereitet werden können.

Gusseisen - Erste Schritte

Nach dem Kauf einer Pfanne oder einem Topf aus Gusseisen sind erste Schritte vor dem Braten / Kochen mit Gusseisen zu beachten, damit man lange Freude an dem neuen Kochutensil hat. Das Braten und Kochen mit Gusseisen ist, wie oben schon geschrieben, anders als bei anderen Küchenutensilien.

Spülen Sie Ihre neue Gusspfanne oder Ihren Gusstopf als erstes mit heißem Wasser aus. Anschließend erfolgt bei vielen Gusseisen Pfannen, Töpfen, Brätern und Woks das so genannte Einbrennen bzw. Einbraten von Gusseisen. Le Creuset Küchenutensilien, die zum Braten und Kochen verwendet werden, müssen eingebrannt werden. Skeppshult Küchenutensilien sind bereits vorbehandelt. Das Einbrennen ist bei Skeppshult Produkten nur nötig, wenn durch falsche Reinigung die ursprüngliche Schicht entfernt wurde.

Richtiges Einbrennen / Einbraten von Gusseisen

Gusseisen sollte eingebrannt werden, damit es seine positiven Eigenschaften voll entfalten kann. In eingebrannten Gusseisen Töpfen, Pfannen, Brätern und Woks bildet sich eine Patina (Schutzschicht). Diese sorgt für einen natürlichen Antihaft Effekt und schützt gleichzeitig vor Rost. Die Patina sollte in der Pfanne bleiben, daher soll Gusseisen nie mit Spülmittel gereinigt werden!

Für das Einbrennen gießen Sie reichlich Öl (z.B. Rapsöl, Sojaöl) oder Butterschmalz in die Gusseisen Pfanne und Bräter. Der Boden sollte ca. 1 bis 2 cm mit Speiseöl bedeckt sein. Nun sollte das Öl erhitzt werden, bis sich leichter Rauch entwickelt. Diese Prozedur wiederholen Sie zwei bis drei Mal.

Nach dem Einbrennen die Gusseisen Pfanne und Bräter mit heißem Wasser ausspülen und mit einem Küchentuch auswischen. Abschließend das Gusseisen mit Speiseöl ausreiben, um Korrosionen zu vermeiden.

Alternativen für Einbrennen / Einbraten von rohem Gusseisen

Es gibt verschiedene Varianten, wie Gusseisen eingebrannt bzw. eingebraten werden kann. Meistens wird nur Speiseöl verwendet. Besonders beliebt sind aber auch diese Varianten:

  • Geben Sie beim Einbrennen etwas Salz zum Öl

  • Ein paar Speckstreifen oder Kartoffelscheiben zum Öl geben, bis diese schön knusprig sind, dann Speck oder Kartoffeln rausnehmen und entsorgen

Die Firma Skeppshult aus Schweden bietet breits eingebranntes Kochgeschirr aus Gusseisen an. Somit erspart man sich die aufwendige Prozedur des Einbrennes. Auf Kochen mit Gusseisen bieten wir folgende Skeppshult Artikel an:

Küchenutensilien aus Gusseisen werden schon seit vielen Jahrhunderten verwendet. Vor allem Pfannen , Töpfe und Bräter aus Gusseisen sind aufgrund ihrer guten Brateigenschaften beliebt. Auf... mehr erfahren »
Fenster schließen
Erste Schritte für die Zubereitung mit Gusseisen Kochgeschirr

Küchenutensilien aus Gusseisen werden schon seit vielen Jahrhunderten verwendet. Vor allem Pfannen, Töpfe und Bräter aus Gusseisen sind aufgrund ihrer guten Brateigenschaften beliebt. Auf dieser Seite von Kochen mit Gusseisen gibt es hier viele Tipps zur richtigen Handhabung beim Zubereiten und Kochen mit Gusseisen.

Gusseisen ist ein sehr spezielles Material zum Kochen und Braten. Der Umgang mit Gusseisen Töpfen und Pfannen bedarf etwas Übung, damit Gerichte und Rezepte geschmackvoll zubereitet werden können.

Gusseisen - Erste Schritte

Nach dem Kauf einer Pfanne oder einem Topf aus Gusseisen sind erste Schritte vor dem Braten / Kochen mit Gusseisen zu beachten, damit man lange Freude an dem neuen Kochutensil hat. Das Braten und Kochen mit Gusseisen ist, wie oben schon geschrieben, anders als bei anderen Küchenutensilien.

Spülen Sie Ihre neue Gusspfanne oder Ihren Gusstopf als erstes mit heißem Wasser aus. Anschließend erfolgt bei vielen Gusseisen Pfannen, Töpfen, Brätern und Woks das so genannte Einbrennen bzw. Einbraten von Gusseisen. Le Creuset Küchenutensilien, die zum Braten und Kochen verwendet werden, müssen eingebrannt werden. Skeppshult Küchenutensilien sind bereits vorbehandelt. Das Einbrennen ist bei Skeppshult Produkten nur nötig, wenn durch falsche Reinigung die ursprüngliche Schicht entfernt wurde.

Richtiges Einbrennen / Einbraten von Gusseisen

Gusseisen sollte eingebrannt werden, damit es seine positiven Eigenschaften voll entfalten kann. In eingebrannten Gusseisen Töpfen, Pfannen, Brätern und Woks bildet sich eine Patina (Schutzschicht). Diese sorgt für einen natürlichen Antihaft Effekt und schützt gleichzeitig vor Rost. Die Patina sollte in der Pfanne bleiben, daher soll Gusseisen nie mit Spülmittel gereinigt werden!

Für das Einbrennen gießen Sie reichlich Öl (z.B. Rapsöl, Sojaöl) oder Butterschmalz in die Gusseisen Pfanne und Bräter. Der Boden sollte ca. 1 bis 2 cm mit Speiseöl bedeckt sein. Nun sollte das Öl erhitzt werden, bis sich leichter Rauch entwickelt. Diese Prozedur wiederholen Sie zwei bis drei Mal.

Nach dem Einbrennen die Gusseisen Pfanne und Bräter mit heißem Wasser ausspülen und mit einem Küchentuch auswischen. Abschließend das Gusseisen mit Speiseöl ausreiben, um Korrosionen zu vermeiden.

Alternativen für Einbrennen / Einbraten von rohem Gusseisen

Es gibt verschiedene Varianten, wie Gusseisen eingebrannt bzw. eingebraten werden kann. Meistens wird nur Speiseöl verwendet. Besonders beliebt sind aber auch diese Varianten:

  • Geben Sie beim Einbrennen etwas Salz zum Öl

  • Ein paar Speckstreifen oder Kartoffelscheiben zum Öl geben, bis diese schön knusprig sind, dann Speck oder Kartoffeln rausnehmen und entsorgen

Die Firma Skeppshult aus Schweden bietet breits eingebranntes Kochgeschirr aus Gusseisen an. Somit erspart man sich die aufwendige Prozedur des Einbrennes. Auf Kochen mit Gusseisen bieten wir folgende Skeppshult Artikel an:

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen