Rezept für überbackenes Hacksteak aus Gusseisen Töpfen und Pfannen

Rezept für die Zubereitung in Gusseisen Töpfen und Pfannen
6 - 8 Personen, Zubereitungszeit ca. 45 min.

Rezept Zutaten für die Hacksteaks

500 g Rinderhackfleisch
4 EL Paniermehl
100 ml Milch
1 Bio- oder Freilandei
ca. 1 TL Salz
etwas Pfeffer und Paprika Gewürz
etwas Rapsöl
8 Scheiben Edamer (dick geschnitten)
4 Kirschtomaten (Cocktailtomaten), halbieren

Rezept Zutaten für die Sauce

200 g Champignons
etwas Rapsöl
200 ml Sahne
150 ml Milch
1 TL körnige Fleischbrühe
1 TL süßer Senf
2 TL Sojasauce

Rezept Zubereitung der Hacksteaks

Paniermehl und Milch in eine Schüssel geben und alles ca. 10 min. quellen lassen. Anschließend Rinderhackfleisch, das Ei, Salz, Pfeffer und Paprika Gewürz zugeben und zu einem glatten Teig kneten.

Eine Gusseisen Bratpfanne mit etwas Rapsöl erhitzen Die Hackfleischmasse zu 8 gleich großen Hacksteaks formen und in der Gusseisen Pfanne beidseitig goldbraun braten. Danach die Hacksteaks in eine feuerfeste Form legen. 

Rezept Zubereitung der Sauce

Die Champignons säubern, in Scheiben schneiden und in einem Gusstopf mit erhitztem Rapsöl anbraten, bis keine Flüssigkeit mehr vorhanden ist. Sahne, Milch und Fleischbrühe zugeben und mit dem Senf und der Sojasauce abschmecken.

Die Sauce über die Hacksteaks in der feuerfesten Form gießen. Die 8 Edamer - Käse - Scheiben auf die Hacksteaks verteilen und mit den halbierten Kirschtomaten verzieren. Die Hacksteaks werden ca. 10 min bei 250 °C überbacken, bis der Edamer geschmolzen ist.

Rezept Tipp

Damit die Tomaten während des Überbackens nicht verrutschen, können sie mit einem Zahnstocher fixiert werden.
Zu den Überbackenen Hacksteaks passen als Beilage Kroketten oder Salzkartoffeln.

Rezept für die Zubereitung in Gusseisen Töpfen und Pfannen 6 - 8 Personen, Zubereitungszeit ca. 45 min. Rezept Zutaten für die Hacksteaks 500 g Rinderhackfleisch 4 EL Paniermehl 100 ml... mehr erfahren »
Fenster schließen
Rezept für überbackenes Hacksteak aus Gusseisen Töpfen und Pfannen

Rezept für die Zubereitung in Gusseisen Töpfen und Pfannen
6 - 8 Personen, Zubereitungszeit ca. 45 min.

Rezept Zutaten für die Hacksteaks

500 g Rinderhackfleisch
4 EL Paniermehl
100 ml Milch
1 Bio- oder Freilandei
ca. 1 TL Salz
etwas Pfeffer und Paprika Gewürz
etwas Rapsöl
8 Scheiben Edamer (dick geschnitten)
4 Kirschtomaten (Cocktailtomaten), halbieren

Rezept Zutaten für die Sauce

200 g Champignons
etwas Rapsöl
200 ml Sahne
150 ml Milch
1 TL körnige Fleischbrühe
1 TL süßer Senf
2 TL Sojasauce

Rezept Zubereitung der Hacksteaks

Paniermehl und Milch in eine Schüssel geben und alles ca. 10 min. quellen lassen. Anschließend Rinderhackfleisch, das Ei, Salz, Pfeffer und Paprika Gewürz zugeben und zu einem glatten Teig kneten.

Eine Gusseisen Bratpfanne mit etwas Rapsöl erhitzen Die Hackfleischmasse zu 8 gleich großen Hacksteaks formen und in der Gusseisen Pfanne beidseitig goldbraun braten. Danach die Hacksteaks in eine feuerfeste Form legen. 

Rezept Zubereitung der Sauce

Die Champignons säubern, in Scheiben schneiden und in einem Gusstopf mit erhitztem Rapsöl anbraten, bis keine Flüssigkeit mehr vorhanden ist. Sahne, Milch und Fleischbrühe zugeben und mit dem Senf und der Sojasauce abschmecken.

Die Sauce über die Hacksteaks in der feuerfesten Form gießen. Die 8 Edamer - Käse - Scheiben auf die Hacksteaks verteilen und mit den halbierten Kirschtomaten verzieren. Die Hacksteaks werden ca. 10 min bei 250 °C überbacken, bis der Edamer geschmolzen ist.

Rezept Tipp

Damit die Tomaten während des Überbackens nicht verrutschen, können sie mit einem Zahnstocher fixiert werden.
Zu den Überbackenen Hacksteaks passen als Beilage Kroketten oder Salzkartoffeln.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen